Schnelllauftore und Sektionaltore sollen einen reibungslosen Durchgangsverkehr gewährleisten und gleichzeitig die geforderten Normen einhalten. Dabei auftretende Temperaturverluste werden durch möglichst kurze Öffnungs- und Schliesszeiten verringert. Dies spart bares Geld.

Sanftes Anfahren - Schnelles Hochfahren - Sanftes Abbremsen




Durch die Integration eines Frequenzumrichters an Stelle von Wendeschütz oder Triacs ist eine echte Drehzahlregelung des Torantriebes möglich. Dies erlaubt höchste Betriebsdynamik bei gleichzeitiger Materialschonung und bietet viele Vorteile:

·  
schnellere Zugriffszeiten
·   Minimierung der Personalausfallzeiten
·   Minimierung der Heizkosten
·   Reduktion des Zugluftaufkommens
·   Verbesserung der Arbeitsbedingungen
·   Materialschonung
·   Sicherheit
·   Konformität zu den europäischen Tornormen