Blitzlichtstroboskope arbeiten nach dem stroboskopischen Prinzip; schnell bewegte Teile erscheinen dem menschlichen Auge stillstehend. Durch synchron abgegebene Lichtimpulse von hoher Intensität und aussergewöhnlich geringer Blitzdauer werden bewegte Teile immer an der gleichen Stelle des Bewegungsablaufes so kurz belichtet, dass scheinbarer Stillstand der Bewegung ohne jede Unschärfe eintritt. Auf diese Weise können Bewegungsabläufe aller Art exakt beobachtet und ihre Frequenz berührungslos und verlustfrei gemessen werden.

Handgeräte

Für mobilen Einsatz mit Netz- oder Akkubetrieb.

Nicht für Dauerbetrieb geeignet!