Einsatzbereich       

Passend für die meisten Anwendungen. Am Sondenschaft direkt angebrachter (nicht dichter) Steckanschluss. Wenn kein Profil vorhanden ist, Teile mit Farbe oder Reflexfolie markieren. Meist genügt schon ein Farbstrich auf einer Welle, ein Schraubenkopf, eine Nut, ein Flügel oder ähnliches, um die Messung durchzuführen. Hervorragend zur Markierung eignet sich unsere selbstklebende Reflexfolie (U1A006).

Das Objekt kann ein glattes rundes Teil ohne Profilierung sein, und es darf aus beliebigem Material bestehen, Metall oder Kunststoff. Weil die Abtastung vollkommen rückwirkungsfrei ist, kann man sie auch bei kleinen, leichten Teilen ohne Probleme anwenden.
 
Bei festem Einbau muss man allerdings für gleichbleibend saubere Umgebung und eine kontraststarke Markierung sorgen, z.B. mit dem selbstklebenden hoch reflektierenden Markierungsstreifen U1A006 auf einem sauberen Untergrund. Für die Signalaufbereitung empfehlen wir den Einsatz unserer Auswertegeräte. Die Ausführung A1S30P95 kann mit dem Vorsatz U1A010 zu einem einfachen Laufradgeber erweitert werden.